Weifund: Dezentrales Crowdfunding 3.0 (Teil 2)

Am 12. September d.J. war ja Nick Dodson von WeiFund in Wien bei einem Ethereum Meetup. Ein sehr interessanter Abend. Nur einige Tage später wurde WeiFund zur innovativsten Blockchain Applikation auf der Internationalen Blockchain Woche in Shangai gewählt und hat die Beta-Version der Plattform gelauncht. Ein Grund um an meinen Artikel aus dem Juni d.J.: Weifund; dezentrales crwodfunding im WEb 3.0 anzuschließen und auf die Funktionsweise – wie Nick Dodson – es beim Ethereum Meetup erklärt hat, nochmals einzugehen.

Vorweg nochmals zur Klarstellung Bei WeiFund handelt es sich um eine  Open-Source, Blockchain 2.0-basierte Plattform aus dem Umfeld der Consensys Entwickler. Sämtliche Transaktionen laufen auf der Ethereum Blockchain. Die Smart Contrats der Weifund Verträge sehen Escrow-Lösungen vor und interagieren auch mit externen Token.  Weifund: Dezentrales Crowdfunding 3.0 (Teil 2) weiterlesen